29. December 2017

VRmagic – Änderung in der Geschäftsführung

Mannheim. Norbert Hinckers legt seine Ämter als Vorstand und Geschäftsführer von VRmagic zum Ende des Jahres 2017 aus persönlichen Gründen nieder. Markus Schill bleibt Vorstand der VRmagic Holding AG und Geschäftsführer der VRmagic GmbH und der VRmagic Imaging GmbH.


Hinckers hat das Unternehmen seit Gründung 2001 maßgeblich mit aufgebaut und geprägt. Er bleibt  VRmagic als Gesellschafter verbunden. Aufsichtsrat und Gesellschafter bedauern sein operatives Ausscheiden und danken ihm für seine erfolgreiche Tätigkeit.

 

Über VRmagic

Das 2001 gegründete Unternehmen VRmagic entwickelt, produziert und vertreibt Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Mit den Eyesi®-Simulatoren für die Ausbildung von Augenärzten ist die VRmagic GmbH heute mit über 400 Installationen weltweit führend. Seit 2003 bilden Kameras für Bildverarbeitungsaufgaben in der industriellen Automation, der Qualitätssicherung und der 3D-Messtechnik ein zweites Geschäftsfeld, das seit 2016 in der VRmagic Imaging GmbH firmiert. Beide Gesellschaften gehören zu der 2008 gegründeten VRmagic Holding AG. Am Firmenstandort in Mannheim arbeiten heute insgesamt 70 Mitarbeiter.