06. April 2014

Eyesi Direct: Die Auslieferung hat begonnen


VRmagic hat erste Geräte des Eyesi Direct Ophthalmoscope Simulator ausgeliefert. Bereits im Februar erweiterte die Texas Tech University in Lubbock ihr Angebot an virtuellen Trainingssimulatoren. Für die praktische Ausbildung stehen Studierenden dort nun neben zwei Eyesi Surgical- auch zwei Eyesi Direct-Simulatoren zur Verfügung. Am Universitätsklinikum Jena können angehende Mediziner die direkte Ophthalmoskopie seit April am Diagnose-Simulator Eyesi Direct trainieren. Damit ist das Universitätsklinikum Jena die erste Einrichtung in Deutschland, die Eyesi Direct in ihr Ausbildungsprogramm integriert. Demnächst werden weitere Geräte in den USA und in Asien installiert.