Haag-Streit Simulation ist Pionier in der Entwicklung von Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Weltweit trainieren Augenärzte und Medizinstudenten ihre diagnostischen und chirurgischen Fähigkeiten an High-End-Simulatoren von Haag-Streit Simulation – ohne Belastung oder Risiko für einen Patienten. Das Unternehmen gehört zu der Schweizer Haag-Streit Group. Am Firmenstandort in Mannheim arbeiten heute rund 75 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Ein-Schicht-Betrieb und befristet für 12 Monate einen

Lagermitarbeiter (m/w/d)

Aufgabengebiete

  • Abfertigung von Wareneingang und -ausgang mit Speditionen und Versanddienstleistern
  • Prüfen von Waren und Dokumenten, Buchung des Wareneingangs und Einlagerung
  • Verpacken von Waren für den weltweiten Transport
  • Kommissionieren von Artikeln für die Produktion
  • Innerbetriebliche Umlagerung von Artikeln
  • Bestandskontrolle und Durchführung von Inventuren
  • Enge Zusammenarbeit mit Produktion, Einkauf und Vertrieb

Anforderungen

  • Erste Erfahrung als Mitarbeiter im Lager wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen von Vorteil
  • Sorgfältige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Körperliche Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Was Haag-Streit Simulation bietet

  • Eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Kleine, effiziente Teams
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Verschiedene Sozialleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuung und Altersvorsorge, Job-Ticket und JobRad

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich aller relevanten Abschlusszeugnisse und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an: hr-simulation@haag-streit.com. Ihre Ansprechpartnerin ist Maike Nawrot.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier. Personaldienstleister bitten wir, von Vermittlungsangeboten abzusehen.