"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."

Arthur C. Clarke's Third Law

Neue Technologien verbessern die Art, wie wir lernen und arbeiten.

Ziel von VRmagic ist es, Technologien zum Nutzen des Menschen zu entwickeln und stetig zu verbessern. Diesen Anspruch setzt VRmagic in zwei Geschäftsfeldern um:

Virtual-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung

VRmagic ist Pionier in der Entwicklung von Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Simulatoren für die medizinische Ausbildung. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der  Technologie schafft VRmagic optimale Bedingungen, um medizinisches Wissen und psychomotorische Fähigkeiten zu erwerben. Damit trägt VRmagic dazu bei, VR-Simulation als Kulturtechnik zu etablieren.

Optisches Tracking und Komponenten für die industrielle Bildverarbeitung

Die Entwicklung von Komponenten für Machine Vision bilden das zweite Geschäftsfeld von VRmagic. Intelligente Bildverarbeitungstechnologien ermöglichen in der industriellen Produktion, in Medizin und Forschung zunehmend neue Methoden, um Daten zu erfassen und Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten. VRmagics Maßstab bei der Weiterentwicklung von Kameras und Software ist bis ins Detail der Bedarf des Anwenders.